Über uns

Round Table 124 Schweinfurt ist Teil eines weltweiten Netzwerkes von Serviceclubs, deren Mitglieder das gemeinsame Engagement für soziale Zwecke, regelmäßige Treffen und Vorträge für den gegenseitigen Erfahrungs- und Gedankenaustausch sowie eine tolerante und freundschaftliche Beziehung untereinander verbindet.

Die Mitglieder zeichnen sich durch eine verantwortungsvolle berufliche Stellungen in verschiedenen Branchen aus. Sie nutzen ihre Erfahrungen, Kontakte und Freizeit, um sich gemeinsam für Schwächere oder Benachteiligte auf der ganzen Welt einzusetzen und diese durch gezielte Projekte zu unterstützen.

Der Schweinfurter Tisch ist geprägt von einem freundschaftlichen, fast familiären Verhältnis seiner Mitglieder untereinander. Die Aktivitäten des Clubs schließen die Familien der Tabler ein. Denn gemeinsame Erlebnisse stärken den Zusammenhalt, steigern die Lebensqualität und bereiten ganz einfach Vergnügen.

Das nationale und internationale Round-Table-Netzwerk ermöglicht es den Mitgliedern, Länder und Kulturen auf eine ganz besondere Weise kennen zu lernen und Freundschaften über alle Grenzen hinweg zu knüpfen. Tabler sind bei anderen Tablern, ob auf nationaler oder internationaler Ebene, jederzeit willkommen und erleben stets ein freundschaftliches Miteinander. Einen Ausdruck findet diese Verbundenheit darin, dass Tabler weltweit „per Du“ sind.

Mitglieder/Funktion:

  • Präsident: Stephan Orzol
  • Vizepräsident: Florian Kohl
  • Pastpräsident: Henry Amende
  • Serviceofficer: Benedikt Köster
  • Kassier: Stephan Orzol
  • Sekretär: Michael Klos
  • International Officer: Axel Feyh
  • Webmaster: Michael Klos
  • Presse: Florian Kohl
  • Tabler: Timo Tully, Thomas Schmidt